evs

EIGENTUM- VERMÖGEN- SICHERHEIT

WIRTSCHAFTS- BERATUNG GMBH

Afa-Informationen

Bestandsimmobilien
mehr erfahren...

Aktueller Beitrag:

Europa in der Krise - eigene Immobilien um so attraktiver                  
mehr erfahren....

Referenzen

Neubauobjekt
82340 Feldafing

- VERKAUFT -
Feldafing

Wohnanlage Horb
- VERKAUFT -Wohnanlage Horb1

Wohnanlage Trossingen
- VERKAUFT -Wohnanlage Trossingen1

Wohnanlage St. Georgen
- VERKAUFT -Wohnanlage St. Georgen1

Wohnanlage Villingen-Schwenningen
- VERKAUFT -Wohnanlage Villingen-Schwenningen1

Home                      Aktualisiert 28.03.2015

evs

EIGENTUM- VERMÖGEN- SICHERHEIT
WIRTSCHAFTS- BERATUNG GMBH

Vertrieb von Immobilien in Baden Württemberg und Bayern

Die EVS vertreibt attraktive Neubau Immobilien im Raum Baden Württemberg und Bayern. Immobilien sind sowohl für Kapitalanleger, als auch Selbstnutzer hoch interessant. Wir vermitteln Immobilien aus kompletten Objekten.

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf...
 

Vorteile der Vermittlung von Objekten für Sie
Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit namhaften Bauunternehmungen in Bayern und Baden Württemberg zusammen. Gemeinsam akquirieren wir lukrative Objekte. Der Reiz liegt in der historischen Kulisse, verbunden mit  modernem Wohnambiente. Wir übernehmen den Vertrieb der Immobilien.

Überzeugen Sie sich selbst von Charme und Flair unserer aktuellen Projekte ...

Möglichkeiten der Steuersenkung mit Bestands-Immobilien

Anschaffungskosten können 50 Jahre lang mit 2% geltend gemacht werden.

Nach dem Wegfall der Eigenheimzulage und der degressiven Abschreibung für Neubauten (vermietet) ist die Abschreibung für denkmalgeschützte Immobilien und Bestandsimmobilien eine der lukrativsten Möglichkeiten, Steuern zu sparen.

Was bedeutet das:

Bestandsimmobilien sind in den Fokus des Staates gerückt. Deshalb fordert er die Bürger auf, in diese zu investieren und fördert dies entsprechend.

Folgende Steuermöglichkeiten sind dabei realisierbar:

Für Kapitalanleger in Bestandsimmobilien sieht das Finanzamt die Möglichkeit der linearen Abschreibung vor. Diese werden nach §7 Abs. 4 EStG gestattet. Anschaffungskosten, die vor dem Jahr 1925 gestellt wurden, können 40 Jahre lang mit 2,5% abgesetzt werden. Wurde die Bestandsimmobilie nach 1925 gebaut, können die Anschaffungskosten 50 Jahre lang mit 2% geltend gemacht werden.

Da eine Beratung für das optimale Steuerprogramm für Sie unbedingt empfehlenswert ist, sollten Sie bereits vor dem Kauf der Immobilie mit Ihrem Steuerberater sprechen.

Gibt es weitere Vorteile von Bestandsimmobilien?

Neben den Steuervorteilen sind weitere Vorteile bei Bestandsimmobilien zu erwägen:

  • Wie der Name bereits erwähnt, sind Bestandsimmobilien bereits fertig gestellt. Sie haben keinen Baustress und der Preis liegt häufig unter dem von Neubau- oder Denkmalimmobilien.
  • Altbauobjekte sind historisch gewachsen und in ihrem Umfeld integriert. Das gibt einen Charme, der das Wohnen reizvoll macht.
  • Meist sind Bestandsimmobilien in einer gewachsenen Begrünung integriert
  • Die Bestandsimmobilie ist auf jeden Fall eine sichere und rentable Kapitalanlage, die steuerliche Vorteile und Wertsteigerung sowie gute Vermietbarkeit mit sich bringt, wenn natürlich Kriterien wie Bauqualität, Lage, Umfeld, Infrastruktur usw. berücksichtigt wurden.

Lassen Sie sich dazu von unseren Spezialisten beraten und studieren Sie in den Exposés die Umgebungsbeschreibung.

Aktueller Beitrag:
Europa in der Finanzkrise, Immobilien in Deutschland um so attraktiver

News Ticker:

Staatspleite in Griechenland immer noch präsent ... Rating Agenturen werten Bonität wichtiger EU Staaten ab ... Anleger erhalten kaum noch Zinsen auf ihr Erspartes ...

Wohin heute noch mit dem Erspartem? Ist das Geld auf unseren Konten wirklich noch sicher? Eine Alternative war, ist und wird auch in Zukunft die Immobile sein.

Aber warum sind in der gegenwärtigen Lage Immobilien in Deutschland immer noch rentabel – für Anleger, als auch Eigennutzer?

Die Antwort liegt in der Tradition. Schon immer gehörte das Wohnen in Deutschland zu den Grundbedürfnissen. Das liegt zum einen an der territorialen Enge, zum anderen aber auch an den Traditionen nach einem festen Lebensmittelpunkt.

Die Banken und Sparkassen in unserem Lande besinnen sich wieder auf ihr Kerngeschäft, der Immobilienfinanzierung. Und das erleben wir im täglichen Gespräch mit unseren Kunden. Während Aktien und Investmentfonds durch die Finanzkrise mit einem erhöhten Risiko verbunden sind, gelten Anlagen in Immobilien als sicher. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Randbedingungen, wie Lage, Infrastruktur, Einwohnerstruktur, … stimmen.

Vielfach werde ich gefragt, wie ich den Immobilienmarkt einschätze.
Dazu die Antwort: “Immobilien sind und bleiben attraktiv. Besonders für die Eigennutzung und in Hinblick auf die Altersversorgung. Denn nichts ist wichtiger, als die Kosten im Ruhestand zu minimieren, und dazu zählt das mietfreie Wohnen.
Ein weiterer Diskussionspunkt sind die Immobilienpreise. Ich denke, dass die Immobilienpreise in den attraktiven Wohnzentren nicht fallen, sondern im Gegenteil weiter steigen werden. Deshalb sollte man sich schon heute über Möglichkeiten der Investition in seine eigene Wohnung auseinandersetzen.”

Wir laden Sie herzlich ein, sich unsere aktuellen Immobilienobjekte im Internet anzuschauen und das Gespräch mit uns aufzunehmen. Nutzen sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie an unter: 08122/8093

Ihr Karl Mehringer

[Home] [Immobilien] [Über uns] [Kontakt] [Impressum]

Anzeigen

Aus unserem Bestand verkaufen wir folgende Domains:
firstclassgeneration.de
funclassgeneration.de

Kontakt ...

Unsere Partner

Sie suchen eine Denkmalschutz-Immobilie in Süddeutschland - dann folgen Sie auf unsere Partner Homepage

www.denkmalschutz-sueddeutschland.de